Aroma: Frisch, floral und fruchtig. Noten von Kirschen, exotischen Früchten, Zitrusfrüchten und Blutorange. Gebäck, Kokosnuss, Bourbonvanille, Minze und Moschus.

Geschmack: Sehr fruchtig nach Banane und Birne. Süß-würzige Akzente von Rum, Karamell, Lakritz und Sternanis vermischen sich mit frischen Aromen.

Abgang: Birne und Vanille mit einer leichten Bitterkeit.

 

Der Nikka Coffey Grain wurde 2012 erstmals herausgebracht. Er wird auf traditionelle Weise aus Mais hergestellt und in Coffey Stills destilliert.

 

700ml Flascheninhalt

45 %vol

Preis pro Liter  65,63 €

Aroma: Fruchtig, voll und harmonisch. Malz, Banane, Lakritz und Kampher. Dazu rauchige und florale Akzente.

Geschmack: Exotisch fruchtig und elegant mit Malz, Birne und Kamille. Würzige Noten und Kokosnuss.

Abgang: Lang und weich mit Rosen und Tanninen. Würzige, fruchtige und nussige Noten.

 

Nikka Miyagikyo erhielt seinen einzigartigen Geschmack durch ein abschließendes Finish. Für die Nachreifung wurden vor allem Sherryfässer verwendet.

 

700 ml Flascheninhalt 

45% vol

Preis pro Liter 85,61 €

Aroma: Fruchtig mit Orange und Birne, leichten Kräuternoten und einem Hauch Torfrauch sowie Grapefruit.

Geschmack: Getreide mit süßer Würze sowie einem Hauch Kardamom und kandierten Früchten.

Abgang: Lang und rauchig mit dunkler Schokolade.

 

Bei dem Nikka Taketsuru Pure Malt handelt es sich um einen Blended Malt aus den Destillerien von Yoichi und Miyagikyo, der sich durch seine Balance, Weichheit und tiefe Komplexität auszeichnet. Masataka Taketsuru gilt als Vater des japanischen Whiskys. Schon 1918 reiste er durch Schottland, um die Kunst der Whiskyherstellung zu erlernen. 1934 gründete er das Unternehmen Nikka, zu dem die zwei Brennereien Miyagikyo (Honshu) und Yoichi (Hokkaido) gehören.

 

700 ml Flascheninhalt 

43% vol

Preis pro Liter 71,36 €